Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in den folgenden Zeilen möchten wir Ihnen ein paar aktuelle Informationen aus unserem Haus an die Hand geben!

La Dolce Vita

... wer kennt es nicht, dieses "besondere" italienische Lebensgefühl? Italien ist bermühmt für seinen lockeren und genussreichen Lebensstil. Auf unserer kulinarischen Weltreise legen wir im Monat Juni einen Zwischenstopp in diesem herrlichen Land ein. Neben den traditionellen Pizza und Pastagerichten testen wir auch allerhand andere mediterane Köstlichkeiten. Pünktlich zum Start unserer "ITALIENISCHEN THEMENWOCHE" hat auch das Wetter ein Einsehen mit uns - Sonne satt! Da werden Erinnerungen und Fernweh wach. Italien ist seit langem ein beliebtes Urlaubsziel. Erinnern Sie sich noch an die erste Fahrt über den Brenner, vielleicht hat Sie Ihre Reise sogar noch über die alte "Brenner-Bundesstraße" geführt? Nach eine Fahrt durch die Südtiroler Bergwelt, vorbei am Gardasee und Verona ging es dann durch die "Po-Ebene" an die Adria oder Rivera. Dort erwartete Sie der erste Duft des Meeres und eine unbeschwerte italienische Gastlichkeit. Neben der abwechslungsreichen Landschaft, der vielen kulturellen Highlights verbinden wir mit Italien natürlich auch das leckere "Gelati"! Auf nach Italien - Buon appetito!   

Gartenkonzerte

Bereits im letzten Jahr waren die Gartenkonzerte ein voller Erfolg und eine willkommene Abwechslung im "Coronaalltag" unserer Bewohner*innen. In den Sommermonaten traten verschiedene Musiker in unserem Garten auf. Die Gartenkonzerte im letzten Jahr wurden vom Kulturreferat der Stadt Schwabmünchen organisiert und finanziert. Nun gibt es eine Neuauflage mit den Arizona Outlaws die uns Ende Juni einen Besuch abstatten und für eine Stunde der Abwechslung und Freude in unserem Garten sorgen. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Stadt Schwabmünchen bedanken.

Aktuelle Besucherregelung

Besuche müssen weiterhin vorab telefonisch angemeldet werden, bitte nutzen Sie hier bevorzugt die Zeitkorridore zwischen 9:00 und 11:00 Uhr bzw. zwischen 14:00 bis 15:30 Uhr. Die aktuellen Bestimmungen zur Testpflicht sind in der 13. Bayerischen Infektionsschutz Maßnahmenverordnung geregelt. Unabhängig der dort getroffen Regelungen empfehlen wir weiterhin eine Testung mittels PoC-Antigen Schnelltest. Die Testung kann durch einen Impfnachweis oder Genesungsnachweis ersetzt werden. Ebenso bitten wir alle Besucher*innen - unabhängig vom Impf- bzw. Genesenenstatus - für die Dauer des Besuches in unserem Haus eine FFP-2 Maske zu tragen. Für ungeimpfte Besucher*innen ist das Tragen einer FFP-2 Maske verpflichtend. Alle Besucher*innen müssen mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihr Team der AWO Schwabmünchen